18. 11. 14

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen • Fantasy • FSK 12 • 15.11.2018

Im Jahr 2016 erschien der erste Teil des Films. J. K. Rowling, die Autorin der “Harry Potter”-Bücher, veröffentlichte bereits im Jahr 2001 das gleichnamige Lexikon der magischen Tierwesen. Harry Potter Fans kennen Newt Scamander bereits seit dem ersten Schuljahr des weltberühmten Zauberlehrlings, wo er als Autor eines der Schulbücher erwähnt wird. Am Ende des ersten Teils wird Grindelwald festgenommen. Er macht seine Drohung wahr und entkommt dem Gewahrsam - scharrt Gleichgesinnte um sich und der Kampf beginnt nun…

Eine Welt in der nur reinblütige Magier herrschen. Das ist Grindelwalds Traum. Doch die Hüter des Gleichgewichts, wie Dumbledore oder auch Scamander zum Beispiel, versuchen das Gleichgewicht zu halten und Grindelwald aufzuhalten. Die Trailer verraten einen energiegeladenen und phantasiereichen Film der Groß und Klein wieder in seinen Bann ziehen dürfte. Geplant sind weitere Fortsetzungen - lassen wir uns also verzaubern in „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“.

Quelle: Pressematerial Warner

Read More: KinoNews für Radiosender: Der Grinch • Animation
18. 11. 07

Aufbruch zum Mond • Historie / Biopic • FSK 12 • 08.11.2018

Wer Historienfilme schaut, muss nicht in ein Geschichtsbuch gucken. Eventuell werden in Filmen jedoch entscheidende Kleinigkeiten weggelassen oder nicht erzählt… immerhin ist es ein Film.

Basierend auf der Biographie „First Man: The Life of Neil A. Armstrong“ aus dem Jahr 2005 kommt nun „Aufbruch zum Mond“ in die Kinos. Eine umfassende, aber auch intimes Porträt über die Geburt eines realen Superhelden.

Im Rahmen des Kalten Krieges gilt es für die USA schneller auf dem Mond zu sein als die Sowjetunion. Und nicht einfach auf dem Mond landen: Menschen sollen bis zum Ende des damaligen Jahrzehnts hinaufgeschickt werden. Der Kongress muss jedoch erst noch überzeugt werden das Weltraumprogramm weiter zu finanzieren. Die Wahl fällt unter anderem auf den Testpiloten Neil Armstrong. Die NASA benötigt Piloten mit Ingenierserfahrung. Neben Edward Higgins und Buzz Aldrin wird Neil Armstrong 1962 der Öffentlichkeit als Mitglied der Astronautengruppe vorgestellt.

Der Zuschauer erlebt die psychische und physische Belastung live im Kino mit und erhält Eindrücke, die in keinem Geschichtsbuch zu finden sind. Für alle ab 12 Jahren ab 08. November in den Kinos zu sehen ist „Aufbruch zum Mond“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Aufbruch_zum_Mond
Quelle: Pressematerial Universal (http://upig.de/micro/aufbruch-zum-mond)

Read More: KinoNews für Radiosender: Charles Dickens: Der Mann der Weihnachten erfand • Drama / Biopic
18. 10. 31

Halloween (2018) • Horror • FSK 16 • 25.10.2018

Der Meister des Horrors kehr zurück. John Carpenter hat sich mit Jason Blum und weiteren kreativen Köpfen zusammengetan und präsentiert nun im Kino eine Geschichte die an das Original von 1978 anknüpft. Das Tolle daran: die Rolle die sie damals zur Ikone machte, wird auch heute erneut von ihr gespielt: Jamie Lee Curtis.

Michael Myers, der vor 40 Jahren die Kleinstadt Haddonfield mit einer Mordserie in Atem hielt, sitzt seitdem - abgeschottet von der Aussenwelt - in einer psychiatrischen Anstalt. Doch dann passiert die Katastrophe: gemeinsam mit anderen Gefangenen soll Myers verlegt werden. Natürlich kommt es, wie es kommen muss: der Transport verunglückt in der Nacht mitten im Nirgendwo und Myers kann flüchten. Sein Ziel? Auch klar: Haddonfield. Der Alptraum für die Bewohner beginnt von vor. Nur eine hat sich auf diesen Tag vorbereitet: Laurie, die einst knapp entkommen konnte stellt sich dem personifizierten Bösen.

Für alle ab 16 Jahren in den Kinos zu sehen „Halloween“

Quelle: Pressematerial Universal
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Halloween_(2018)

Read More: KinoNews für Radiosender: Aufbruch zum Mond • Historie / Biopic
18. 10. 24

Johnny English 3 - Man lebt nur dreimal • Komödie • FSK 6 • 18.10.2018

Immer mal im Spät oder Nachtprogramm auf einem der Privatsender im Fernsehen zu finden: Mr. Bean. Vor einiger Zeit sogar noch Johnny English. Passend dazu: die Fortsetzung der Agentenkomödie im Kino: „Johnny English 3 - Man lebt nur dreimal“.

Ähnlich einer James Bond Geschichte wird der MI7 nach einem Cyberangriff enttarnt. Alle Identitäten der Agenten sind nun bekannt. Es müssen somit alte und bisher inaktive Agenten zurückgeholt werden - auch English, zu diesem Zeitpunkt Geographielehrer, der heimlich seine Schüler in Spionage ausbildet. Doch das muss nun warten. Der kein Fettnäpfchen auslassende Geheimagent muss die Welt retten! Soviel sei schonmal verraten: die Yacht von der aus der Hockerangriff stattgefunden haben soll, wird mit einer Rakete zerstört. Viel Action, viel Johnny English und viel Spaß bringt allen ab 6 Jahren „Johnny English 3 - Man lebt nur dreimal“

Quelle: http://upig.de/micro/johnny-english-man-lebt-nur-dreimal
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Johnny_English_Strikes_Again

Read More: KinoNews für Radiosender: Nur ein Tag in Berlin • Drama/Komödie