• Nachrichten

    NACHRICHTEN
    24 Stunden informiert:
    Deutschland. Europa. Welt.
    Lokalnachrichten.
    Aus eigener Redaktion.

    mehr...
  • Kontakt

    KONTAKT
    24/7 per Mail.
    Fon: 02624.950289
    facebook.com
    /mikexmedia

    mehr...
  • Testen

    TESTZUGANG
    Alle Audioinhalte.
    14 Tage kostenlos.
    Keine Verpflichtung.
    Zugriff per HTTP-Pull.

    mehr...
  • Sport

    SPORT
    Wissen, wie´s steht:
    Von A bis Z.
    3 mal die Woche.
    Eigenständiges Format.

    mehr...
  • Kunden

    KUNDEN
    Radiocontent:
    Für Sender.
    Für Moderatoren.
    Für gutes Programm!

    mehr...
  • Wetter

    WETTER
    Wissen, wie´s wird:
    Heute. Morgen. Trend.
    Der tägliche Wetterbericht.
    Unwetter- / Gefahreninfos.

    mehr...
  • Login

    LOGIN
    Kundenbereich.
    Newsletterbezug.
    Infos zu Updates.
    Kostenlose Specials.

    mehr...
  • KinoNews

    KINONEWS
    Läuft bei uns:
    Jeden Mittwoch.
    Die neuesten Filme.
    Das kommt im Kino.

    mehr...
  • FAQ

    HÄUFIGE FRAGEN
    Unsere FAQ.
    Erklärungen.
    Anleitungen.
    Tipps.

    mehr...
  • Update

    UPDATE
    Immer informiert:
    Mit unseren Updates.
    Aktuelles. Wichtiges.
    Wissenswertes.

    mehr...

UKW- und Webradionachrichten. 08.11.2018 - 9 Uhr

18. 11. 08

+ Berlin: Ausländerfeindlichkeit wird zunehmend salonfähig
+ Bonn: Niedrigwasser wirkt sich weiter auf Tankstellen aus
+ Weitere Meldungen des Tages

Berlin - mikeXmedia -
Wie aus einer aktuellen Studie der Uni Leipzig hervorgeht, werden ausländerfeindliche Einstellungen offenbar zunehmend salonfähig. Fast jeder dritte Bürger vertritt inzwischen entsprechende Positionen. Im Osten stimmt sogar fast jeder Zweite der Aussage zu, dass Ausländer den Sozialstaat ausnutzen würden. Sechs Prozent der Bundesbürger haben aktuell eine klar rechtsextreme Weltsicht. Die Ablehnung und Abwertung von Muslimen, Sinti und Roma hat sich in den vergangenen Jahren in der Gesellschaft deutlich verfestigt, wie aus der Studie weiter hervorgeht.

# # #

Bonn - mikeXmedia -
Das Niedrigwasser im Rhein wirkt sich immer weiter auf die Lage an den Tankstellen aus. Nicht nur der Preis an der Zapfsäule steigt immer weiter, teilweise musste sogar schon der Verkauf von Diesel oder Benzin eingestellt werden. Die Tankschiffe können wegen der niedrigen Pegelstände in den Flüssen nicht mehr so viel Diesel und Benzin transportieren wie sonst. Auf mittelfristige Sicht ist noch keine durchgreifende Verbesserung der Situation für den Schiffsverkehr in Sicht.