20. 05. 20

Kinder, dass ich das noch erleben darf… ich vernehme das zärtliche Knistern von Popcorn-Tüten und das Klappern von Deckeln auf den Kaltgetränken. Kennt ihr diesen merkwürdigen Sound, wenn man einen Strohhalm durch den Deckel schiebt… so wie eine dicke fette Kröte des Nachts am Teich vor dem Schlafzimmer?

Die Corona-Krise hat uns fast alles genommen, gibt jetzt aber auch langsam wieder etwas zurück. Erste Autokinos sind wieder auferstanden. Da ist man zu zweit im eigenen Wagen sicher, vor den Film-Zombies im Nachbarfahrzeug. Aber auch die normalen Kinos dürfen langsam wieder aufmachen. Mit reichlich Abstand und Hygiene.

Read More: KinoNews für Radiosender: Vorsichtig geht es weiter, Unhinged und mehr…
20. 04. 29

Durch die Corona-Krise gibt es von der Kino-Front nicht viel Neues zu berichten.

Es verhält sich mit den KinoNews etwa wie mit Dune. Einem staubigen Wüstenplaneten.

Womit wir bei der ersten Filmvorstellung wären…

Mit „Dune“ bringt Oscar®-Kandidat Denis Villeneuve die Adaption des gleichnamigen bahnbrechenden Bestsellers von Frank Herbert auf die Kinoleinwand.

„Dune“ erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen.

Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen.

„Dune“ entstand vor Ort in Ungarn und Jordanien. Der weltweite Kinostart der Produktion von Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures ist für den 18. Dezember 2020 geplant.

Read More: KinoNews für Radiosender: Dune und Berlin, Berlin!
20. 04. 15

Durch die Corona-Krise gibt es von der Kino-Front nicht viel Neues zu berichten. Stefanie hat allerdings diesmal zwei DVD-Tipps dabei. „Angry Birds“ und „The Witch“.

20. 04. 08

Am 24. April wird es zum Deutschen Filmpreis eine Fernsehshow geben, eine große Gala ist nicht geplant. Die Filmschaffenden, Musiker und Laudatoren werden auch nicht im Studio sein, sondern aus den eigenen vier Wänden dazugeschaltet. Das hat die Deutsche Filmakademie mitgeteilt. Damit wird die Verleihung des Deutschen Filmpreises erstmals live übertragen. Der Preis ist die wichtigste nationale Auszeichnung für die Branche und ähnlich der Oscar-Verleihung in den USA.

# # #

Der letzte Mieter.

Bei dieser Produktion handelt es sich um einen Independentfilm zwischen Psychodrama und Thriller. Eine Wohhungsräumung eskaliert ein wenig.

Im letzten unsanierten Haus in einer frisch herausgeputzten Wohngegend weigert sich nur ein einziger Mann auszuziehen. Alle anderen Mieter sind schon weg, nur Ditmar ist noch da und das Räumungsdatum hat er großzügig verstreichen lassen. Überredungsversuche von Sohn Tobis führen zu nichts. Als der Makler und eine Polizistin auftauchen, gerät die Situation außer Kontrolle. Es bleibt nur wenig Zeit, bis das SEK anrückt - denn inzwischen läuft eine waschechte Geiselnahme.

Read More: KinoNews für Radiosender: Deutscher Filmpreis 2020, Der letzte Mieter, DVD Tipp und wieder...