19. 10. 16

+ Wolfsburg: VW vertagt Entscheidung zu neuem Werk
+ München: Vorbehalte gegen mobiles Bezahlen
+ Weitere Meldungen des Tages

Wolfsburg - mikeXmedia -
Wegen der Militäroffensive in Nordsyrien verschiebt Volkswagen den Beschluss für eine neue Fabrik in der Türkei. Ein Konzernsprecher teilte mit, dass die Entscheidung vom Vorstand vertagt wurde. Mit Sorge blicke man derzeit auf die Entwicklung dortige Entwicklung und beobachte die aktuelle Lage. Zuvor wurde von finalen Verhandlungen gesprochen. Es gab Anzeichen dass die Türkei dass Rennen gegenüber Bulgarien machen würde. Die Angriffe der Türkei lösten heftige Kritik aus.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 16.10.2019 - 9 Uhr
19. 10. 16

Gelsenkirchen/Moskau - mikeXmedia -
Der Vertrag mit Ex-Schalke-Trainer Tedesco ist aufgehoben. Das hat der Traditionsverein jetzt mitgeteilt. Künftig wird Tedesco die Mannschaft in der ersten russischen Liga den Hauptstadtklub Spartak Moskau trainieren. Dort spielt auch der von Dortmund ausgeliehene Andre Schürrle. Schalke erreichte unter Tedesco in der Saison 2017/2018 die Vizemeisterschaft und kam ins Halbfinale des DFB-Pokals. In der darauffolgenden Saison drohte den 04ern sogar der Abstieg.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Tedesco trainiert Moskau
19. 10. 16

+ Tokio: Zahl der Todesopfer nach Taifun auf 66 gestiegen
+ New York: 200 Millionen kranke Kinder wegen falscher Ernährung
+ Berlin: Strom im kommenden Jahr teurer
+ Weitere Meldungen des Tages

Tokio - mikeXmedia -
Nach dem Taifun in Japan steigt die Zahl der Todesopfer auf 66. Das geht aus einem Fernsehbericht hervor. Weiterhin werden noch 15 Menschen vermisst. Über 210 Menschen seien verletzt worden. Am vergangenen Wochenende fegte der außergewöhnlich starke Wirbelsturm "Hagibis" über weite Teile Japans hinweg. Dabei hinterließ er eine Spur der Verwüstung. Viele Flüsse waren über die Ufer getreten und hatten ganze Wohngebiete überschwemmt.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 16.10.2019 - 6 Uhr
19. 10. 15

+ Kabul: Erneute Gespräche zwischen Taliban und USA
+ Luxemburg: Fischfangquoten für Ostsee
+ Weitere Meldungen des Tages

Kabul - mikeXmedia -
In den nächsten Wochen könnte es wieder Gespräche zwischen den USA und den islamistisch-militanten Taliban geben. Das geht aus Verhandlungskreisen in Kabul hervor. Demnach sollen die Verhandlungen innerhalb der nächsten vier Wochen weitergehen. Die Aussage wurde von einem Stellvertreter des ehemaligen Warlords Gulbuddin bestätigt. Im September waren die Gespräche überraschend abgebrochen worden.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 15.10.2019 - 24 Uhr
19. 10. 15

+ Berlin: Foodwatch fordert Offenlegung von Händerliste
+ Berlin: Untersuchungsausschus zu PKW-Maut gefordert
+ Weitere Meldungen des Tages

Berlin - mikeXmedia -
Die Vebraucherorganisation Foodwatch fordert im Fall des mit Keimen belasteten Wurst des Herstellers Wilke, die Händlerliste offenzulegen. In einem Zeitungsinterview sagte Foodwatch-Geschäftsführer Rücker, es sei dringend erforderlich, die Händlerliste und alle bekannten Verkaufswege auf den Tisch zu legen. Verbraucher könnten nur so erfahren, welche Krankenhäuser, Wursttheken, Restaurants oder Kantinen die zurückgerufenen Produkte von Wilke abgegeben haben. Dann könnte auch überprüft werden, ob man diese Lebensmittel bereits verzehrt hat.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 15.10.2019 - 20 Uhr
19. 10. 15

+ London: Neue Pläne im Brexit-Streit
+ Frankfurt/Main: Mittelständler sehen Zukunft positiv
+ Wullowitz: Mutmaßlicher Täter nach Messerangriffen gefasst
+ Weitere Meldungen des Tages

London - mikeXmedia -
Wie aus Medienberichten hervorgeht will Großbritannien neue Vorschläge im Brexit-Streit vorlegen. Britische und irische Fernsehsender berichten, dass es um die irische Grenzfrage gehe. Zwischen Vertretern der nordirisch-protestantischen DUP und Premierminister Johnson habe es zuvor Gespräche gegeben, heißt es. Bestätigt wurden weder die Pläne noch die Gespräche.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 15.10.2019 - 16 Uhr