20. 11. 05

+ Wien: Ermittlungen gehen weiter
+ Heinsberg: Überlegung zu Raumluftfiltern
+ Weitere Meldungen des Tages

Wien - mikeXmedia -
In Wien gehen auch heute die Ermittlungen zum Terroranschlag weiter. Zentral steht dabei immer noch die Frage im Raum, ob der Täter alleine handelte, oder noch einen Komplizen hatte. Der IS-Sympathisant wurde bei dem Polizeieinsatz erschossen. Laut der Behörden verdichten sich die Hinweise jedoch, dass es sich um einen Einzeltäter gehandelt hatte. Im öffentlichen Raum habe man dennoch enorme Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, so die höchste Polizeibehörde in Österreich.

# # #

Heinsberg - mikeXmedia -
Mehrere Bundesländer haben angekündigt, die Anschaffung mobiler Raumluftfilter für Klassenzimmer fördern zu wollen. Damit reagiert man auf die Lüftungspflicht wegen der Verbreitung des Coronavirus. Auch für Restaurants oder Büros könnten entsprechende Geräte ebenfalls interessant sein. Die Nachfrage steigt, ob die Industrie jedoch liefern kann, oder es etwa wie im Frühjahr zu Engpässen bei Schutzmasken und Beatmungsgeräten kommen kann, ist noch unklar.

20. 11. 04

+ Berlin: Sorge um US-Wahlausgang
+ Weitere Meldungen des Tages

Berlin - mikeXmedia -
Die deutsche Industrie befürchtet angesichts der Zitterpartie bei den US-Wahlen eine Eskalation der Lage. Für die Unternehmen ist das Vertrauen in die US-Demokratie enorm wichtig, so Industriepräsident Kempf. Es ist wichtig, dass alle Stimmen ausgezählt werden und der rechtmäßige Sieger gekürt wird. Durch eine längere Phase der Unsicherheit würde das Vertrauen der Wirtschaft in die Zukunft beschädigen, hieß es weiter. Die Vereinigten Staaten ist einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands.

20. 11. 04

+ Managua: Tote und Verletzte durch Hurrikan
+ Weitere Meldungen des Tages

Managua - mikeXmedia -
Hurrikan „Eta“ hat die Karibikküste von Nicaragua mit voller Wucht getroffen. Bäume wurden entwurzelt, Häuser abgedeckt, Flüsse traten über die Ufer. Es kam auch zu Überschwemmungen. Wie die Behörden mitteilten, gab es auch zahlreiche Todesopfer und Verletzte. Ein Bergmann kam bei einem Erdrutsch ums Leben, eine 13-jährige wurde von einer einstürzenden Mauer erschlagen.

20. 11. 04

+ Wien: Ein Attentäter war bereits aufgefallen
+ Berlin: Razzien wegen Kinderpornographie
+ Berlin: Mieter sollen besser geschützt werden
+ Weitere Meldungen des Tages

Wien - mikeXmedia -
Wie eine österreichische Polizeisprecherin gegenüber den Medien mitgeteilt hat, war ein Attentäter von Wien bereits zuvor der slowakischen Polizei bei einem versuchten Munitionskauf aufgefallen. Im Sommer hatte man bereits die Information erhalten, dass verdächtige Personen aus Österreich versucht hatten, in der Slowakei Munition zu kaufen. Dieser Kauf war aber nicht erfolgreich. Man habe diese Informationen auch gleich an die Polizei in Österreich übermittelt. Weitere Angaben wollte man derzeit mit Verweis auf die Ermittlungen in dem Land nicht machen, hieß es weiter.

# # #

Berlin - mikeXmedia -
Im Rahmen von Ermittlungen zu Kinderpornographie hat die Polizei in mehreren Bundesländern Razzien durchgeführt. Betroffen waren mehrere Objekte in ganz Deutschland. 14 Verdächtige wurden zudem festgenommen. Die Beamten stellten bei dem Großeinsatz auch zahlreiches Beweismaterial wie Datenträger, Telefone, Drogen und Waffen sicher.

# # #

Berlin - mikeXmedia -
Die Bundesregierung will die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen erschweren. Damit soll die Anspannung aus dem Wohnungsmarkt genommen werden. Ein entsprechender Gesetzesentwurf ist bereits in Berlin beschlossen worden. Mieter sollen künftig unter anderem besser vor Verdrängung aus begehrten Wohngegenden geschützt werden. Die neuen Regelungen sollen zunächst bis 2025 gelten.

20. 11. 04

+ Washington: Kopf-an-Kopf-Rennen bei US-Wahl
+ Izmir: Rettungsarbeiten beendet
+ Berlin: Neuinfektionen schwanken täglich
+ Biblis: Castoren eingetroffen
+ Weitere Meldungen des Tages

Washington - mikeXmedia -
In den USA liefern sich Noch-Präsident-Trump und Herausforderer Biden ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Bislang ist noch völlig offen, wer die Wahl für sich entscheiden wird. Die Auszählung der Stimmen läuft noch. Trump kündigte bereits an, eine weitere Auszählung der Stimmen vom Obersten Gericht stoppen lassen zu wollen. Er sprach angesichts von Verzögerungen von massivem Betrug. Zugleich erklärte er sich zum Wahlsieger.

Read More: UKW- und Webradionachrichten. 04.11.2020 - 12 Uhr
20. 11. 04

+ Berlin: Warnung vor Zusammenbruch der Test-Kapazitäten
+ Weitere Meldungen des Tages

Berlin - mikeXmedia -
Die Labore in Deutschland haben vor einer Überlastung bei der Auswertung von Corona-Tests gewarnt. Die Kapazitäten sind bundesweit erstmals zu 100 Prozent ausgereizt, heißt es. Bei einer Fortsetzung der Proben-Überflutung oder einem möglichen Geräte- oder Personalausfall drohe ein Zusammenbruch der Versorgung. Es sei nötig, die Testkapazitäten deutlich stärker auf besonders dringliche Fälle zu konzentrieren, so die eindringliche Warnung vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen.