20. 10. 12

Nürburg - mikeXmedia
Beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring holte Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton seinen 91. Grand-Prix-Sieg und stellte damit den Rekord von Michael Schumacher ein. Im Parc Fermé gab es dann einen besonderen Moment, wo Mick Schumacher einen roten Helm seines Vaters an Hamilton überreichte und ihn zum Sieg beglückwünschte. Auf dem Eifel-Kurs konnte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel erneut nicht überzeugen und strandete nach einem Fahrfehler nur auf Rang elf. Nico Hülkenberg, der kurzfristig für den erkrankten Lance Stroll eingesprungen war, landete auf einem guten achten Platz.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Lewis Hamilton stellt Schumacher-Rekord ein
20. 10. 09

Paris - mikeXmedia
Zum zweiten Mal in Folge stehen Kevin Krawietz und Andreas Mies im Doppel-Finale der French Open. Gegen das Holländisch/Kroatische Doppel Wesley Koolhof und Nikola Mektić setzte sich das deutsche Tennis-Duo glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 7:5 durch. Krawietz und Mies sind damit auf dem besten Weg, ihren Erfolg beim Sandplatz-Klassiker aus dem letzten Jahr zu wiederholen, wo sie ihren ersten Grand-Slam-Titel einfahren konnten. Im Finale treffen die Deutschen auf den Kroaten Mate Pavić und dem Brasilianer Bruno Soares.

# # #

Frankfurt - mikeXmedia
Der Bayerische Fußball-Verband legt im Streit um den DFB-Pokal-Gegner des FC Schalke 04 Einspruch gegen ein Urteil des Landgerichts München ein und ruft parallel ein Schiedsgericht an. Inzwischen hat der DFB die Pokalpartie von Schalke 04 beim bayerischen Verbandsvertreter für den 3. oder 4. November jeweils um 16.30 Uhr neu angesetzt. Gegen wen die Königsblauen antreten, Schweinfurt 05 oder Türkgücü München, ist derzeit noch unklar. In seinem Urteil hatte das Landgericht die auf Antrag von Türkgücü ursprünglich erlassene einstweilige Verfügung teilweise aufgehoben und die Entscheidung, welcher Verein gemeldet werden solle, an den Bayerischen Fußball-Verband zurückgegeben. Wie das Gericht aber darauf hinwies, könne die ursprüngliche Meldung von Schweinfurt 05 nicht auf die BFV-Spielordnung gestützt werden. Der Fall geht nun an das Oberlandesgericht.

# # #

Inzell - mikeXmedia
Die deutschen Eisschnellläufer werden wegen Corona ausgebremst. Zwei der Eis-Stars sind positiv auf Corona getestet worden, wie der deutsche Eisschnelllauf-Verband bekannt gab. Um welche Sportler es sich dabei handelt, wurde nicht veröffentlicht. Die betroffenen Athleten sind nach Auftreten erster Symptome sofort getestet worden und direkt in Quarantäne gebracht worden. Auch die Sportler, die sich ebenfalls in Inzell aufgehalten haben, sollen ebenfalls in einen Lockdown und sich testen lassen. Nach dem Vorfall kündigte der Bürgermeister Inzells, Hans Egger, an, dass die Halle, in der sich die Eisschnellläufer befanden, geschlossen bleibt.

# # #

Nürburg - mikeXmedia -
Das Corona-Virus macht auch keinen Halt vor einem Weltmeister. Ein Mitarbeiter des Formel-1-Teams wurde vor dem Eifel-Rennen auf dem Nürburgring positiv getestet, wie Mercedes bekannt gab. Weiter teilte Mercedes mit, der Fall werde in enger Abstimmung mit dem Weltverband Fia behandelt. Bei dem positiv getesteten Mitarbeiter soll es sich aber nicht um die Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas handeln. Trotz Rennen in ganz Europa gab es bisher nur wenige positive Tests und der prominenteste Fall war bisher Sergio Perez von Racing Point, der daraufhin bei beiden Silverstone-Rennen Anfang August von Nico Hülkenberg vertreten wurde.

20. 10. 05

Paris - mikeXmedia
Deutschlands Tennis-As Alexander Zverev ist bei den French Open ausgeschieden. Die Nummer 7 der Welt unterlag dem 19-jährigen italienischen Senkrechtstarter Jannik Sinner mit 3:6, 3:6, 6:4, 3:6. Favorit Zverev schien anfangs nicht fit und Probleme im Hals zu haben. Mitte des ersten Satzes ließ der Deutsche den Arzt kommen, sprach kurz mit ihm, konnte dann aber weiter spielen. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte der gebürtige Hamburger, das er nicht richtig atmen konnte, 38 Grad Fieber hatte und die letzten Nächte schlecht geschlafen habe.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Zverev scheitert an 19-jährigen
20. 10. 02

Nyon - mikeXmedia
Gut sechs Wochen nach dem Titelgewinn der Bayern in Lissabon, wurden die Gruppen der neuen Champions-League-Saison ausgelost. Den beiden deutschen Top-Teams FC Bayern München und Borussia Dortmund wurden interessante, aber machbare Aufgaben zugelost, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach erwischten hingegen schwere Lose. In der Gruppe A treffen die Bayern auf Atlético Madrid, RB Salzburg und Lokomotive Moskau. Dortmund muss sich in der Gruppe F mit Zenit St. Petersburg, Lazio Rom und Club Brügge messen. Als Bundesliga-Dritter trifft der RB Leipzig in der Gruppe H auf Paris St. Germain, Manchester United und den türkischen Vertreter Basaksehir. Borussia Mönchengladbach hat hingegen eine Hammergruppe erwischt und muss sich mit Real Madrid, Schachtar Donezk und Inter Mailand auseinandersetzen. Der Start der Gruppenphase ist am 20./21. Oktober.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Bayern und BVB mit Glück, schwere Lose für RB und Gladbach...