20. 12. 02

Manamah - mikeXmedia
Der Automobilverband Fia gab bekannt, dass Weltmeister Lewis Hamilton mit dem Coronavirus infiziert ist. Auch das Mercedes-Team des Briten teilte mit, dass Hamilton positiv auf das Corona-Virus getestet wurde und dadurch nicht beim Sakhir GP in Bahrain am Wochenende teilnehmen kann. Wahrscheinlich hat er sich bei einem Kontakt außerhalb der streng abgeschirmten Formel-1-Blase angesteckt, so Mercedes-Chef Toto Wolff. Derzeit ist noch völlig offen, wer den Weltmeister ersetzen wird. Der etatmäßige Mercedes-Ersatzpilot Stoffel Vandoorne gilt als aussichtsreicher Kandidat.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Lewis Hamilton positiv auf Corona getestet
20. 12. 02

Manamah - mikeXmedia
Der Automobilverband Fia gab bekannt, dass Weltmeister Lewis Hamilton mit dem Coronavirus infiziert ist. Auch das Mercedes-Team des Briten teilte mit, dass Hamilton positiv auf das Corona-Virus getestet wurde und dadurch nicht beim Sakhir GP in Bahrain am Wochenende teilnehmen kann. Wahrscheinlich hat er sich bei einem Kontakt außerhalb der streng abgeschirmten Formel-1-Blase angesteckt, so Mercedes-Chef Toto Wolff. Derzeit ist noch völlig offen, wer den Weltmeister ersetzen wird. Der etatmäßige Mercedes-Ersatzpilot Stoffel Vandoorne gilt als aussichtsreicher Kandidat.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Lewis Hamilton positiv auf Corona getestet
20. 11. 30

Sakhir - mikeXmedia
Formel-1-Pilot Romain Grosjean sorgte beim Großen Preis von Bahrain für schlimme Szenen. Kurz nach dem Start hatte der Haas-Pilot die Spur gewechselt und war mit Alpha-Tauri-Pilot Daniil Kvyat kollidiert und in die Leitplanke gekracht. Beim Aufprall riss Grosjeans Auto in zwei Teile und ging sofort in Flammen auf. In der Leitplanke steckte das Chassis fest, ein Vorderrad kullerte über die Strecke. Streckenposten versuchten sofort mit Feuerlöschern die Flammen zu ersticken und es dauerte 27 Sekunden, bis der Franzose der Flammenhölle entkommen konnte. Die feuerfeste Kleidung rettete Grosjean wohl das Leben und er brach sich lediglich zwei Zehen und zog sich Verbrennungen zweiten Grades an der Hand zu. Knapp 90 Minuten nach dem Unfall wurde das Rennen dann neu gestartet und direkt gab es den nächsten schweren Unfall. Nach einer Berührung mit Kvyat überschlug sich der Racing Point von Lance Stroll und blieb auf dem Dach liegen. Stroll konnte den Wagen jedoch aus eigener Kraft und unverletzt verlassen. Nebenbei wurde dann noch das Rennen zu Ende gebracht, bei der sich Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes souverän den 95. Grand-Prix-Sieg seiner Karriere sicherte, Red-Bull-Pilot Max Verstappen kam auf Rang zwei vor seinem Teamkollegen Alexander Albon. Sebastian Vettel landete in seinem drittletzten Ferrari-Rennen auf Rang 13.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Grosjean überlebt Horror-Crash
20. 11. 27

Liverpool - mikeXmedia
Jürgen Klopp kehrt zurück nach Dortmund, allerdings nicht als neuer Trainer des BVB, sondern für ein Champions-League-Spiel mit dem FC Liverpool. Am 9. Dezember wird die Partie der Engländer gegen den dänischen Vertreter FC Midtjylland an Klopps einstige Wirkungsstätte verlegt. Dies wurde notwendig, wonach man in Großbritannien für 14 Tage in Quarantäne muss, nachdem man aus Dänemark eingereist ist. Die Stadt stimmte sowohl dem Wunsch der Europäischen Fußball-Union Uefa und von Liverpool zu, da Dortmund ein genehmigtes Hygienekonzept vorweisen kann. Es war zudem Klopps Wunsch, nach Dortmund auszuweichen, wo er beim BVB zwischen 2008 und 2015 Trainer war.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Klopp kehrt zurück nach Dortmund