20. 11. 25

Frankfurt - mikeXmedia
Der deutsche Fußball ist in der Nachwuchsausbildung ins Hintertreffen geraten und so ist die Zukunft aktuell ziemlich trist, sagt U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz. Im Vergleich zu Europas Topligen, kommen dort viele für die U21 spielberechtigten Profis zum Einsatz, Deutschland ist aber komplett im Hintertreffen und derzeit ziemlich abgeschlagen, so der 58-Jährige. Auch wenn die U21 aktuell sehr erfolgreich ist, stehen im vorhandenen Kader kaum Stammspieler aus der Bundesliga. Beim 2:1-Sieg gegen Wales, wo sich die DFB-Junioren als Gruppensieger für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in Slowenien und Ungarn qualifizieren konnten, schossen Lukas Nmecha und Jonathan Burkardt die Tore. Nmecha konnte sich bisher beim VfL Wolfsburg nicht durchsetzen und spielt nun für Anderlecht in der belgischen Liga, der Mainzer Burkardt ist einer der wenigen, die in der Bundesliga etwas regelmäßiger zum Einsatz kommen. Es liegt aber auch bei den Klubs selber, denn Vereine wie z.B. Borussia Dortmund setzen zunehmend auf junge Talente aus dem Ausland. Auch die Nachwuchstrainer werden zum Problem, denn diese widmen sich zunehmend nicht mehr der Karriere ihrer Schützlinge, sondern wollen die eigene vorantreiben, um an einen hochbezahlten Job im Profifußball zu gelangen.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: U21-Bundestrainer schlägt Alarm
20. 11. 20

Neuss - mikeXmedia
Die Deutsche Eishockey Liga startet am 17. Dezember nach mehr als neunmonatiger Zwangspause doch noch in eine neue Spielzeit. Die 14 DEL-Klubs einigten sich am Donnerstag, nachdem sie den Saisonstart wegen der Corona-Krise zuvor bereits zweimal verschieben mussten. DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke sagte, dass es immer das Ziel war möglichst mit 14 Clubs starten zu wollen und das sei jetzt gelungen. Neu ist diesmal, dass der Deutsche Meister in einem ungewohnten Modus ermittelt wird. Es wird in zwei Gruppen Nord und Süd mit jeweils 28 Regionalspieltagen sowie 14 Spielen gegen die sieben Mannschaften der anderen Gruppe gespielt. Anschließend wird der Meister zwischen den vier bestplatzierten Clubs jeder Gruppe in Playoff-Spielen ermittelt.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: DEL startet in neue Saison
20. 11. 16

Frankfurt - mikeXmedia
Die deutsche Nationalmannschaft hat nach dem 3:1-Erfolg gegen die Ukraine für die anstehende Auslosung zur europäischen WM-Qualifikation den Lostopf der zehn besten europäischen Teams sicher, auch bei einer eventuellen Niederlage am Dienstag in Spanien. Je nach Platzierung in der FIFA-Weltrangliste erfolgt die Einteilung der Lostöpfe und wird am 26. November das nächste Mal veröffentlicht. Deutschland war in dieser Rangliste auf Rang 14 geführt - als neuntbestes Team aus Europa. Durch den Erfolg gegen die Ukraine können weiter hinten platzierte Nationen jetzt nicht mehr am DFB-Team vorbeiziehen. Der DFB-Elf bleiben durch die Zuordnung im ersten Lostopf die anderen Top-Nationen wie Frankreich, Spanien, Portugal oder England erspart.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: WM-Quali-Auslosung: Deutschland in Lostopf 1
20. 11. 11

Dortmund - mikeXmedia
Nachdem die Deutsche Handball Nationalmannschaft ihr EM-Qualifikationsspiel in Estland mit 35:23 gewonnen hatte, wurde bekannt, dass ein Spieler positiv auf Corona getestet wurde. Der Deutesche Handball Bund teilte jetzt mit, dass es sich bei der infizierten Person um Johannes Bitter handelt. Der DHB teilte zudem weiter mit, dass die gesamte Nationalmannschaft während des Lehrgangs vom 2. November an und den dazugehörigen Länderspielen gegen Bosnien-Herzegowina und Estland insgesamt fünfmal auf das Virus getestet worden sei und nur bei Bitter ist dieser Test positiv aufgefallen. Für ihn sei es unerklärlich, was Ursache der Infektion ist, sagt Bitter, der sich direkt in häusliche Isolation begeben hat.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Positiver Corona-Test bei Deutschlands Handballer